Zusammensetzung, Aufgaben

Die Elektrizitätskommission (EWK) besteht aus drei Mitgliedern. Höchstens ein Mitglied darf gleichzeitig dem Gemeindevorstand angehören. Die Kommission konstituiert sich selbst.

Die EWK ist befugt, im Rahmen des Budgets und der gesprochenen Kredite, die erforderlichen Energieversorgungsanlagen zu erhalten, erneuern und erweitern.

Die EWK ist mit dem Vollzug des Reglementes für Netzanschluss, Netznutzung und Energielieferung beauftragt. Sie ist für alle Geschäfte des EW Maladers zuständig, ausser für Belange, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder anderer Regelungen Dritten vorbehalten sind.

Die EWK setzt sich derzeit wie folgt zusammen: