Wer durch den Dorfkern der Usserschanfigger Gemeinde Maladers läuft, staunt regelmässig, wie haushälterisch dort mit dem Boden umgegangen wurde. So stehen nahe aneinander zahlreiche ältere Wohnbauten. Diese wurden in den vergangenen Jahren grossmehrheitlich saniert oder erneuert. Trotz der dichten Siedlungsstruktur ist zwischen den engen Gassen und dem knappen Hausvorraum eine erstaunliche Vielfalt und Lebendigkeit auszumachen: Da ein gepflegter, kleiner Garten mit Gemüse, gegenüber weiten sich an einem alten Stall Rebenspaliere aus. Derweil sorgen mehrere Brunnen im Dorf für Leben. Auch Details nimmt das Auge wahr: An einer Stallwand erinnern alte, hölzerne Arbeitsgeräte an ehemalige Techniken in der Landwirtschaft. Bei einem Hauseingang ist auf vier Bildtafeln die Schellen-Ursli-Geschichte von Selina Könz zu bestaunen. Auch der Eingsbereich zum Hoflädeli sorgt an diesem trüben Novembertag mit passenden Herbstdekorationen für einige Farbtupfer. Und noch etwas: Die Laternen der Strassenbeleuchtung sind stilvoll und passend gestaltet. 

Das hier beschriebene Bild bezieht sich auf den alten Dorfkern sowie sein nahes Umfeld. Das auf 1013 meter über Meer liegende Dorf mit rund 500 Einwohnern umfasst jedoch noch weitere Aussenquartiere. An der Talstrasse selbst befinden sich die Fraktionen Brandacker, Tumma und Sax, dazwischen verstreut verschiedene Siedlungen, die in den letzten Jahren durch - teils auch moderne - Neubauten eine ansehnliche Ausdehnung erfahren haben. Das Klima ist im Verhältnis zur Höhenlage dank der südostwärts orientierten und gegen die Nordwinde durch die Montalinkuppe geschützten Hanglange, sehr mild. Die Sonnenscheindauer von Maladers liegt kantonal sogar an der Spitze. Die meisten Landwirtschaftsbetriebe mit grossen Ställen liegen am Siedlungsrand und ausserhalb davon. Im Dorf sind auch einige Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. Ein grosser Teil der Bevölkerung geht jedoch in Chur und Umgebung der Arbeit nach.

Text: Christian Jenny, Arosa

 

 

Gemeindeinfo

Gemeindeverwaltung Maladers
Hinder der Chilcha 81
7026 Maladers 

Telefon 081 252 11 19
Fax 081 253 30 84
E-Mail Kontakt

Öffnungszeiten
Montag 16.00 - 17.00 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 16.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 15.00 - 17.00 Uhr

In Ausnahmefällen nach telefonischer Vereinbarung

Schnellzugriff

Online-Formulare

Gesetze und Reglemente

News

Amtliche Publikationen

© 2016-2017 Medialemon GmbH